BLOG

JulkaWild
2016-10-23 12:43:00

Im Instagram-Fieber

Das Instagram-Fieber – ein gefährlicher Trend

Hallo Kleiderkorbler und Kleiderkorblerinnen,

sicher haben einige schon von der Plattform Instagram gehört und sind dort auch angemeldet.

Im Grunde dient Instagram dazu, seine privaten Bilder vom letzten Urlaub oder der letzten Party hochzuladen und sie dort mit seinen Freunden zu teilen. Doch immer mehr Unternehmen nutzen nun die Plattform für sich, um Werbung zu machen. Somit enstehen Hunderte von perfekten Profilen, die eigentlich völlig unnatürlich und unreal sind. Allerdings bekomme ich immermehr mit, wie Mädels diesem Trend nacheifern und versuchen genauso Perfekt auszusehen und genauso viele Follower und Likes zu gewinnen.

Einige Unternehmen gehen so weit und beauftragen sogar ihre Werbeagentur, die sich um das Instagram Profil kümmern soll. Es werden extra Fotoshootings gemacht um das eigene Produkt zu vermarkten und auch andere erfolgreiche Instagrammer beauftragt um Werbung zu machen.

Soweit so gut. Doch warum will ich nun davor warnen?

Genau! Jungen Mädchen und Jungs die sich in der Pupertät befinden bekommen das perfekte Leben vorgegaukelt. Sie lassen sich von diesen Profilen inspirieren und wollen diesem Trend nacheifern. Ich finde immer mehr solcher Profile von Jugendlichen, die öffentlich zugänglich sind und die dort ihre Selfies zeigen. Mädchen mit grade mal 15 Jahren zeigen sich in sexy posen und orientieren sich an ihren Vorbildern. Ich gehe davon aus, dass dies nicht wirklich förderlich für das eigene Selbstwertgefühl sein kann. Zudem stellt es auch eine Gefahr dar, dass falsche Leute auf die Bilder stoßen und diese missbrauchen oder versuchen Kontakt aufzunehmen. Hier sollte man besonders achtsam sein. 

 

Aber auch Erwachsenen ist nicht immer klar, wie sie unterbewusst von solchen Bildern beeinflusst werden. Beobachtet einfach beim nächsten mal euer eigenes Verhalten. Vielleicht seht ihr die Instagram-Bilder dann mal aus einer anderen Perspektive.

 

Liebe Grüße

Julka

Verstoß melden