BLOG

DDee98
2016-11-05 12:38:00

Meine Haarroutine

So meine Lieben, nun gibt es einen weiteren Blogbeitrag, der sich wieder um die Haare dreht. Also nichts Neues :D

 

 

    

 Ich habe meine Haare alle zwei bis drei Tage gewaschen. Zu oft ist nicht gut! Außerdem habe ich sie nur geföhnt oder geglättet, wenn ich eine Hitzeschutzspray davor benutzt habe. Sowas dürfte es kostengünstig in Drogeriemärkten geben. An den Tagen, an denen ich meine Haare nicht gewaschen habe, habe ich des Öfteren das Trockenshampoo von BATISTE für helle Haare benutzt. Es macht die Haare optisch wirkich heller und war für mich sehr gut verträglich. Es ist luftig leicht! (BILD 4)

Zweimal im Monat habe ich von Head & Shoulders Anti-Haarverlust-Tonic mit Pfirsichgeschmack benutzt. Man sollte es nur auf 2-3 Stellen am Kopf auftragen. Und davon nicht zu viel! (BILD 4)

Außerdem habe ich einmal im Monat das Klettenwurzel Haar-Öl benutzt. Man sollte nicht zu viel davon auftragen. Es fettet wirklich sehr! War aber für mich wirklich gut verträglich. Jede Kopfhaut reagiert anders! (BILD 4)

Wenn ich meine Haare gewaschen habe, habe ich eins der Shampoos von Bild 3 benutzt. Klar habe ich auch ab und an mal ein anderes benutzt, aber hauptsächlich diese hier. Habe das Shampoo immer ein paar Minuten einwirken lassen, bevor ich es ausgewaschen habe.

Hinterher habe ich eine der Spülungen von Bild 2 benutzt. Diese habe ich auch 5-10 Minuten einwirken lassen. Länger gehts natürlich auch. Habe ebenfalls nicht immer diese beiden benutzt. Ab und an auch mal andere. Kokos-Milch und Argan-Öl sind wirklich super für die Haare!

Einmal pro Woche habe ich statt der Spülung eine Haarmaske benutzt. (BILD 1) Man soll sie 5 Minuten einwirken lassen und gut einmassieren. Man sollte sie nicht öfter pro Woche benutzen, da es die Haare austrocknen kann! Ich habe meine von DM, von Herbal Essences, Wahre Schätze und Garnier Fructies.

Nun, ich hoffe, dem ein oder anderen bringt meine Haarroutine was. :)

 

ICH ÜBERNEHME FÜR KEINEN MISSLUNGENEN VERSUCH UND KEINE AUFTAUCHENDE NEBENWIRKUNGEN/UNVERTRÄGLICHKEITEN DIE HAFTUNG. JEDER IST FÜR SICH SELBER VERANTWORTLICH. 

Verstoß melden